Sonntag, 17. August 2014

MIfirstBag die Zweite.

Also müsste es eigentlich MIsecondBag heißen... Stimmt aber auch nicht, es ist ja die geschätzt 120. Tasche. Jedenfalls ist es die zweite nach dem Schnitt von mipamias.

Die erste war ja die fröhlich-bunte Frühlingstasche, die zweite jetzt ein Versuch mit Leder. Dabei hat meine Diva so rumgezickt, dass ich mir noch eine günstige mechanische Taschennähmaschine dazugekauft habe. 

Die neue hat das dann dankenswerterweise ganz gut mitgemacht. 

Aussen nochmal aus Papas alter Jeans genäht, das Leder ist ein Reststück von irgendwo. Innen einfach mit blauer Pünktchenbaumwolle vom Stoffmarkt gefüttert.

Geht schnell, ist schön und praktisch.







Astrid, da hast du wirklich einen tollen Schnitt gezaubert! Dankeschön!

Liebe Grüße,
Anke