Freitag, 30. August 2013

Verlosung bei Emma

Ui, Emma feiert ihre vielen Fans und hat ein ganz tolles Paket geschnürt, das sie auf ihrer Facebookseite und im Blog verlost, da muss ich mitmachen!

 

Donnerstag, 29. August 2013

Mein erstes RUMS mit einer MALINA




Zur Zeit macht es so viel Spaß zu nähen! Beim Einkauf von neuen Unterfadenspulen beim Nähmaschinendandler hat der mir allerdings erzählt, dass die Haushaltsmaschinen ausgelegt sind auf 3 Stunden pro Monat. Da müsste ich nun eigentlich die nächsten 2 Jahre Pause machen... Wie handhabt ihr das? Oder näht ihr auf Industriemaschinen?

Immerhin ist es eine gute Ausrede, sich zur Entlastung der Nähmaschine eine Overlock zu kaufen, oder? Nur weiß ich leider nicht welche. Nur, dass ich mir nicht die Tchibomaschine kaufen werde. Was habt ihr so?

Trotz der Gefahr, meine Pfaff zu überlasten, habe ich aus den Resten vom fröhlich-bunten Sommerkleid eine gute-Laune-Malina genäht. Damit kann ich hoffentlich das Sommergefühl noch etwas mit hineinnehmen in den Herbst.

  
  




Ich glaube, damit gehe ich heute zum ersten Mal zu RUMS. Was die anderen so für sich gezaubert haben, seht ihr hier: RUMS #35

Das war jetzt aber wirklich das letzte sommerliche Teil, ab jetzt starte ich mit der Herbstgarderobe.

Stoffe: Stoffmarkt Freising
Schnitt: MALINA von Frau Liebstes 

Montag, 26. August 2013

Es geht wieder los!

Die Kindergartensommerferien haben ein Ende! Für Mamas ist die kindergartenlose Zeit gefühlte Höchststrafe durchaus anstrengend, die lieben Kinderlein werden im Kindergarten ja doch gut ausgelastet. 

Den Erzieherinnen an dieser Stelle nochmals vielen Dank, was würde ich nur ohne euch machen?

Morgen geht es wieder los und dazu passend habe ich dem Großen einen neuen Wechselwäschebeutel gebastelt, bisher hatte er nur ein Baumwollsäckchen, das wir mal auf einer Flugschau bekommen haben.

Den Schnitt vom Baumwollsäckchen habe ich einfach übernommen, im Fundus nach Stöffchen gegraben und in 20 min war er fertig, der Wechselwäschebeutel. Aus Jeansstoff mit einem Streifen aus Autobaumwollstoff.





Der Kleine kommt startet demnächst mit der Eingewöhnung, der bekommt auch so ein Beutelchen. Ein bisschen anders wird es allerdings schon werden, sonst wäre es ja langweilig.

 

Dienstag, 20. August 2013

Und nochmal Moritz

Diesmal mit langen Ärmeln, der Herbst kommt bestimmt und Sommer-T-Shirts hat der junge Mann genug. Den Stoff hat der Kleine ausgesucht, dieses Shirt ist aber für den Großen zum Geburtstag. Es war gar nicht so einfach, es heimlich zu nähen und ordentlich zu verstecken. Nun muss ich nur noch hoffen, dass er es nicht doch vorher findet und dass es ihm auch gefällt.


Die Nähte sind mit neongelbem Garn genäht, damit das Shirt nicht ganz so schwarzgrau ist.

Schnitt: Moritz von Frau Liebstes
Stoffe: Baustellenjersey aus dem Fingerhut in Landshut, schwarzer Jersey über Buttinette

Freitag, 16. August 2013

Taschen kann frau nie genug haben

Die erste kunterbunte Amandatasche war ja ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin. Jetzt habe ich noch eine genäht, da muss ich noch überlegen, ob ich die hergeben kann...

Diesmal in türkis/grün/rosa und wieder mit dem tollen Geschirrtuchstoff von Ikea gefüttert. Der passt wieder wunderbar dazu, da sind genau die gleichen Farbtöne drin. Das Innenfach habe ich diesmal größer genäht, genau wie das Innenreißverschlussfach.




Stoffe: beschichtete Baumwolle vom Stoffmarkt und über Silkes Nähshop
Schnitt: selbstgebastelt

Dienstag, 13. August 2013

Wildspitz

Meine Freundin hatte sich zu ihrer Tasche noch einen schönen bunten Geldbeutel gewünscht. Aber erst hatte ich keine feste Einlage mehr, dann ist mir aufgefallen, dass ich trotz Kurzwarenladenähnlicher Vorräte keinen passenden Reißverschluss hatte und dann kam mir immer wer was dazwischen... Aber nun sind ja Ferien und da durfte ich auch mal an die Nähmaschine. 






Ich hoffe, ihr gefällts.

Sonntag, 11. August 2013

Ein bisschen Bullerbü in Oberbayern

Wir fahren dieses Jahr nicht in Urlaub. Und deshalb haben wir uns den Urlaub nach Hause geholt: ein bisschen Bullerbü nach Oberbayern. Unser Gartenhaus ist schwedisch geworden und ich finde es wunderwunderschön.


 Was meint ihr?

Samstag, 3. August 2013

Der Trend geht zur Zweit-Malina ;-)

Der Schnitt begeistert mich wirklich. Man kann ganz toll Reste verwerten und das Shirt sieht mit anderen Stoffen gleich ganz anders aus.


Ok, das nächste Mal bügel ich das Shirt vorm Fotografieren, dann klappt auch der Halsausschnitt nicht so um...
Stoffe: Stoffmarkt Freising
Schnitt: Malina von Frau Liebstes

Donnerstag, 1. August 2013

S' is wieder Sommer

Nach einer klitzekleinen Verschnaufpause ist der heiße Sommer wieder zurück - genau richtig für mein fröhlich-buntes Sommerkleid.

Und nochmal die Streifen im Detail, die sind nämlich wirklich richtig bunt:


Seit gestern nachmittag bin ich übrigens sehr "Happy" - mir sind da ein paar HHL-Schätzchen zugelaufen, doch dazu demnächst mehr...


Stoff: Stoffmarkt Freising
Schnitt: Meine Nähmode, Kreativ-Extra von FÜR SIE